Alles wird bewegter: Unternehmen müssen auf neue Marktgegebenheiten immer schneller und präziser reagieren und bereiten somit den Weg für eine zunehmende Flexibilisierung der Arbeit.

Interim Management ist für uns keine andere Begriffsbezeichnung für "Beratung", sondern ein eigenständiges Berufsbild mit unternehmerisch handelnden, flexibel und projektorientiert arbeitenden Umsetzern vor Ort.

Fachliche Professionalität, hohe Sozialkompetenz verbunden mit natürlicher Autorität und positiver Ausstrahlung sind die Stärken unserer Interim Manager.


Unsere Manager sind aus Überzeugung "Interim Manager" bzw. "Manager auf Zeit". Neben langjähriger Praxiserfahrung und Fähigkeiten im operativen Geschäft, in der Problemanalyse und in der Erarbeitung von Umsetzungskonzepten, bieten sie Professionalität, eine hohe Sozialkompetenz und Führungsqualitäten verbunden mit natürlicher Autorität. Unsere Interim Manager sind ausschließlich der Aufgabe verpflichtet. Sie agieren objektiv und verlassen das Unternehmen nach erfolgreichem Abschluss ihrer Tätigkeit.

Unsere Leistung:
  • Management auf Zeit
  • Überbrückung von Vakanzen im Bereich Vertriebsmanagement
  • Umsetzung von Change Prozessen 
  • Strategisches Vertriebsmanagement
  • Umsetzungs- und Projektmanagement

Vorteile des Interim Managements:
  • Personalkostenoptimierung
  • Vermeidung von kostenintensiven Personalreserven in Leitungsfunktionen
  • Einsatz von externen Spezialisten für Projekte und Problem-situationen
  • Umsetzungsunterstützung
  • Flexibel und projektorientiert arbeitende Umsetzer vor Ort, fachliche Professionalität, hohe Sozialkompetenz, Kompetenz und langjähriger Erfahrungsschatz
  • Schnelle Verfügbarkeit
  • Ein qualifizierter, erfahrener Manager kann innerhalb weniger Tage für Sie tätig werden.
  • Überschaubare Kostenstrukturen
  • Tagessatz und Spesen (keine Sozialabgaben, keine Urlaubs- und Krankheitskosten, keine Nebenkosten und keine Folgekosten) - auf Wunsch auch als erfolgsabhängiges Honorar
  • Variable Vertragsbedingungen
  • Kurz- oder langfristige Verträge, in Voll- oder Teilzeit (zum Beispiel: 5 Tage pro Woche zu Beginn des Projekts und später abnehmend auf 2 Tage), flexible Ausstiegsoptionen
  • Klar definierte Aufgaben